Logo-Tonspur

Willkommen bei Tonspur!

Ein Haufen netter Leute mit Spaß am Singen.

Unser Repertoire Rock, Pop und mehr

Diese Website kann Cookies verwenden. Bitte deaktivieren Sie die Nutzung der Cookies in Ihrem Browser, sofern Sie damit nicht einverstanden sind. Infos siehe auch unter  Datenschutz



Datenschutzerklärung

Verantwortlich:
Tonspur e.V.
Schmiedeweg 21
74925 Epfenbach

Kontakt:
Olaf Grady

Hier informieren wir Sie über Verarbeitung, die Art, den Umfang und Zweck personenbezogenen Daten, die innerhalb unseres Onlineangebots (=> Tonspur Webseiten, verbundene Funktionen und Inhalte, sowie externer Online Publikationen z:B. social Media Profile) entstehen und erfasst werden.

Betroffen sind alle Besucher und Nutzer unseres Onlineangebots

1. Erbringung unserer satzungs- und geschäftsgemäßen Leistungen

Wir verarbeiten die Daten unserer Mitglieder, Interessenten, Kunden oder sonstiger Personen entsprechend Art. 6 Abs. 1 lit. b. DSGVO, sofern wir ihnen gegenüber vertragliche Leistungen anbieten oder im Rahmen bestehender geschäftlicher Beziehung, z.B. gegenüber Mitgliedern, tätig werden oder selbst Empfänger von Leistungen und Zuwendungen sind. Im Übrigen verarbeiten wir die Daten betroffener Personen gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO auf Grundlage unserer berechtigten Interessen, z.B. wenn es sich um administrative Aufgaben oder Öffentlichkeitsarbeit handelt.

Die hierbei verarbeiteten Daten, die Art, der Umfang und der Zweck und die Erforderlichkeit ihrer Verarbeitung bestimmen sich nach dem zugrundeliegenden Vertragsverhältnis. Dazu gehören grundsätzlich Bestands- und Stammdaten der Personen (z.B., Name, Adresse, etc.), als auch die Kontaktdaten (z.B., E-Mailadresse, Telefon, etc.), die Vertragsdaten (z.B., in Anspruch genommene Leistungen, mitgeteilte Inhalte und Informationen, Namen von Kontaktpersonen) und sofern wir zahlungspflichtige Leistungen oder Produkte anbieten, Zahlungsdaten (z.B., Bankverbindung, Zahlungshistorie, etc.). Des Weiteren Inhaltsdaten (z.B. Texteingaben, Fotografien, Videos), Nutzungsdaten (z.B. beuchte Webseiten, Interesse an Inhalten, Zugriffszeiten), Meta-/ Kommunikationsdaten (z.B. Geräte-Informationen, IP-Adressen)

 Wir löschen Daten, die zur Erbringung unserer satzungs- und geschäftsmäßigen Zwecke nicht mehr erforderlich sind. Dies bestimmt sich entsprechend der jeweiligen Aufgaben und vertraglichen Beziehungen. Im Fall geschäftlicher Verarbeitung bewahren wir die Daten so lange auf, wie sie zur Geschäftsabwicklung, als auch im Hinblick auf etwaige Gewährleistungs- oder Haftungspflichten relevant sein können. Die Erforderlichkeit der Aufbewahrung der Daten wird alle drei Jahre überprüft; im Übrigen gelten die gesetzlichen Aufbewahrungspflichten.

2. Die Tonspur Webseiten können Cookies verwenden

Was sind Cookies?
Cookies (dt. Kekse) sind Daten, die von einer Website, die Sie besuchen, auf Ihrem Rechner gespeichert werden. In einigen Browsern hat jedes Cookie eine eigene Datei, in Firefox jedoch sind alle Cookies in einer einzigen Datei gespeichert, die im Benutzerprofil abgelegt ist. Cookies speichern Informationen wie z.B. Ihre bevorzugte Sprache oder andere persönliche Seiteneinstellungen. Wenn Sie später diese Website erneut besuchen, übermittelt der Browser die gespeicherten Cookie-Informationen an die Seite zurück. Dadurch können individuelle und an Sie angepasste Informationen angezeigt werden. Cookies können eine Vielzahl von Informationen beinhalten, die den Besucher persönlich identifizierbar machen (z.B. Ihren Namen, Ihre Adresse, Ihre E-Mail-Adresse oder Telefonnummer). Eine Website hat jedoch nur Zugang zu persönlichen Daten, die Sie selbst bereitstellen. So kann eine Seite beispielsweise nicht ohne Ihr Zutun Ihre E-Mail-Adresse ermitteln. Eine Website kann auch nicht auf andere Dateien auf Ihrem Computer zugreifen. Bei Verwendung der Standardeinstellungen für Cookies laufen diese Aktiviäten für Sie unbemerkt ab und Sie werden nicht erfahren, wenn eine Seite ein Cookie speichert oder wenn der Browser Cookie-Informationen an eine Website übermittelt. Sie können i.d.R. alle Browser aber so konfigurieren, dass Sie das Speichern eines Cookies zuvor genehmigen bzw. ablehnen können. Sie können die Lebenszeit von Cookies i.d.R. auch auf Ihre gegenwärtige Browser-Sitzung beschränken.

Tonspur selbst verwendet und nutzt bewusst keine Cookies. Wir können jedoch nicht ausschließen, dass die eingesetzten Web-Tools zur Erstellung dieser Web-Seiten Cookies aktiveren und diese Tools Cookies verwenden. Mit der Nutzung unserer Webseiten erklären Sie sich bereit, dass ggf. Cookies erstellt und verwendet werden können.

Alternativ hierzu können Sie eigenverantwortlich die Erstellung / Nutzung der Cookies in Ihrem eingesetzten Browser im Vorfeld deaktivieren. Hinweise zur Deaktivierung der Cookies im Ihrem Browser erhalten Sie bei dem Hersteller Ihres Browsers

3. Kontaktaufnahme

Bei der Kontaktaufnahme mit uns (z.B. per Kontaktformular, E-Mail, Telefon) werden die Angaben des Nutzers zur Bearbeitung der Kontaktanfrage und deren Abwicklung gem. Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO verarbeitet. Die Angaben der Nutzer können in einem Customer-Relationship-Management System ("CRM System") oder vergleichbarer Anfragenorganisation gespeichert werden. Wir löschen die Anfragen, sofern diese nicht mehr erforderlich sind. Wir überprüfen die Erforderlichkeit alle zwei Jahre; Ferner gelten die gesetzlichen Archivierungspflichten.

4. Widerruf

Die Entscheidung zur Veröffentlichung der Daten und Bilder im Internet kann jederzeit gegenüber dem Vereinsvorstand widerrufen werden.  

5. E-Mail-Versand und Hosting

Hosting-Leistungen die von uns in Anspruch genommen werden dienen der Zurverfügungstellung der folgenden Leistungen: Infrastruktur- und Plattformdienstleistungen, Rechenkapazität, Speicherplatz und Datenbankdienste, E-Mail-Versand, Sicherheitsleistungen sowie technische Wartungsleistungen, die wir zum Zwecke des Betriebs dieses Onlineangebotes einsetzen. Hierbei verarbeiten wir, bzw. unser Hostinganbieter Bestandsdaten, Kontaktdaten, Inhaltsdaten, Vertragsdaten, Nutzungsdaten, Meta- und Kommunikationsdaten von Kunden, Interessenten und Besuchern dieses Onlineangebotes auf Grundlage unserer berechtigten Interessen an einer effizienten und sicheren Zurverfügungstellung dieses Onlineangebotes gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO i.V.m. Art. 28 DSGVO (Abschluss Auftragsverarbeitungsvertrag)
.